Das ist ein privater Blog. Es wird meine private Meinung wieder gespiegelt! Es findet KEINERLEI kommerzielle Nutzung statt! Bei rechtlichen Fragen bitte eine Email an unten genannte Adresse! Danke! — This is a private Blog!

Kontakt/Contact:   E-Mail:  riot@undead-chemnitz.de

DISCLAIMER : Achtung wir benutzen die Sprache der Erwachsenen!! Die ist manchmal derb, explizit sexuell, politisch kontrovers oder genüsslich beleidigend! Wenn du dich nicht erwachsen fühlst oder bist verlasse bitte diese Seite! DANKE!

-------- – Support Undead Blog – ---------

DE04 7002 2200 0071 6499 97

Bitcoin: 127LD78UdtYVUbJdn2NbPDxCHKmuoZMpR5

Ethereum: 0x664f1a51f12b79c7a502b0a6d1d949e22b7c4751

DE04 7002 2200 0071 6499 97

World wide underground

Here are the statistics of our plays in the world. This is only for the commercial platforms because Undead Streaming doesn’t use trackers. Like the last years there is a strong growth in South America, mainly Colombia, which makes us happy. Russia unfortunately falls away, without our intervention. We are also present in China, but they have their own ecosystem when it comes to streaming.

Hier mal die Statistiken zu unseren Plays auf der Welt. Das ist nur für die kommerziellen Plattformen, da Undead Streaming ja keine Tracker benutzt. Wie schon die letzten Jahre gibt es einen starken Zuwachs in Südamerika, vorrangig Kolumbien, was uns freut. Russland fällt leider, ohne unser Zutun, weg. In China sind wir auch präsent, die haben aber ein völlig eigenes Ökosystem was streaming betrifft.

 

Radikale Aufklärung – eine Welt der offenen Quellen (Einleitung)

Wir schreiben das Jahr 20XX. Die Menschen tragen kleine Hochleistungscomputer an ihren Körpern, welche mit Sensoren, Bildschirmen und Soundeffekten direkt an ihre Sinnesorgane und das Gehirn angeschlossen sind. Gekoppelt sind diese Hirnschnittstellen an ein Netzwerk, welches von einem Konglomerat riesiger Techfirmen betrieben, überwacht und manipuliert wird. Gemeinsam mit dem Militär, den Strafbehörden und einer korrupten Führungselite der einzelnen Regionen, werden alle Gedanken, Ereignisse, Gespräche und Bewegungen der Menschen aufgezeichnet, analysiert, manipuliert und wieder gegen sie verwendet.

Mächtige neuronale Netze erstellen haargenaue Profile jedes Einzelnen, welche dann ebenso mächtigen Algorithmen übergeben werden und die Menschen dahin leiten, wo es vorgesehen ist. Krieg, Armut, Seuchen erscheinen den Individuen als eigene Wahl oder doch zumindest als unabwendbares Schicksal, welches von einem großen, dunklen, unbekanntem Ding gnadenlos erzwungen wird. Ein Großteil der Bevölkerung hat sich dem Algorithmus und seinen Herren vollständig ergeben, verteidigt seine Macht, spricht seine Sprache und salutiert ca. alle 40s in dem es die Schnittstelle mit dem Kopf verbindet.

Die im vorigen Jahrhundert noch so mächtige Zivilgesellschaft hat sich praktisch aufgelöst. Presse, Journalisten und Intellektuelle (ebenfalls vor nicht allzu langer Zeit wichtige Stützpfeiler einer freien Gesellschaft) unterwerfen sich offen Kampagnen. Die Suche der Wahrheit gilt als falsch und destruktiv. Die Suche nach der Wahrheit muss unterbunden werden. Ab und an gab es Einzelne, die die neue Logik offenlegten und zeigen, dass es sich doch nur um Menschenwerk handelt und dass man es ändern kann. All diese Einzelnen sind nun im Gefängnis auf der Flucht oder im Wahnsinn. All diese Einzelnen wurden vor der Öffentlichkeit quasi hingerichtet.

Die Machtzentren werden immer kleiner, aber immer mächtiger. 1% der Weltbevölkerung besitzt alles. Der Rest bekommt Almosen. Doch meist nicht mal das. 9 Millionen Menschen sterben jedes Jahr an Hunger, während anderen täglich das millionenfache eines durchschnittlichen Arbeitergehalts zu Verfügung steht. Unter den besitzlosen 99% tobt ein gnadenloser Überlebenskampf, der hauptsächlich durch Hass und Verachtung geprägt ist. Politisches Denken und Handeln ist einem nutzlosen, für die Herrschenden ungefährlichen, Ringen um Trivialitäten gewichen. Vorlieben beim Konsum oder Sitzfindigkeiten in der Alltagssprache schaffen unversöhnliche Lager, die niemals aufhören können, gegeneinander zu kämpfen. Und sie kämpfen um NICHTS, um gar nichts.

Eine schreckliche Dystopie, oder? Wie konnte es so weit kommen? Wie konnten wir uns von den Idealen der Aufklärung so weit entfernen? Und können wir was dagegen tun?

Ja können wir

Radikale Aufklärung – eine Welt der offenen Quellen