Der erste Teil von „Radikale Aufklärung Eine Welt der offenen Quellen“ unter freier Lizenz

Der erste Teil von „Radikale Aufklärung Eine Welt der offenen Quellen“ von A.E. Freier unter freier Lizenz veröffentlicht!

CC BY-SA 4.0

Namensnennung – Sie müssen eine angemessene Quellenangabe machen, einen Link zur Lizenz bereitstellen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Sie können dies in jeder angemessenen Weise tun, aber nicht in einer Weise, die den Eindruck erweckt, dass der Lizenzgeber Sie oder Ihre Verwendung unterstützt.

ShareAlike – Wenn Sie das Material remixen, umwandeln oder darauf aufbauen, müssen Sie Ihre Beiträge unter der gleichen Lizenz wie das Original verbreiten.

Keine zusätzlichen Einschränkungen – Sie dürfen keine rechtlichen Bestimmungen oder technischen Maßnahmen anwenden, die andere rechtlich daran hindern, das zu tun, was die Lizenz erlaubt.

https://word.undeadnetwork.de/