Body choice my .. ahmm choice life pro your body.. ahmm

Es ist schon beeindruckend wie schnell und leicht ein großer, riesiger Teil der Gesellschaft an der kurzen Leine durch die Manege führen lässt. Aus irgendeinem Grund halten die sich für links und gleichzeitig für liberal .. was sich ja nun ausschließt? Verfolgen so problemlos rechte, autoritäre und neofaschistische Standpunkte .. je nachdem was gerade opportun ist. Gut kann man das ja jetzt in den USA beobachten, die ja das Zentrum dieses Wahnsinns ist.

In der Folge des Corona-Hypes wurde ja, wie hier auch, behauptet, wer jetzt etwas infrage stellt, wer sich nicht unter Staat, Nation und Kapital unterordne, wäre rechts. Also ganz orwellitisch .. Krieg ist Frieden. Unwissenheit ist Stärke! Links ist Rechts. 0 = 1 usw..

Die wirkliche Rechte ist so dumm aber nicht und nutzt das gnadenlos aus. Sieht man jetzt an der „Abtreibungs-“ Diskussion (echt krass, dass es so etwas überhaupt noch gibt im 21 Jahrhundert).

Jetzt schreit dieselbe Gruppe – die gestern noch „Wir impfen euch alle“ und „Your body – my choice“ gerufen haben, „My body – My choice“. Wer soll denn das noch ernst nehmen? Freuen tut sich die konservative Rechte, die gewinnt das jetzt. Die sind nicht dumm. Die sind überhaupt nicht dumm.