Gibt es das Böse?

So, nun habe ich mich durchgerungen, das berüchtigte Buch von Techgnostiker und Papst der „closed source“ Software Herrn Gates zu kaufen. „Der Weg nach vorn“ von 1995. Für die einen ist es ja das „Mein Kampf“ des digitalen Zeitalters für die anderen Worte eines genialen Visionärs. Mal sehen, wie weit ich komme – ich halte euch auf dem Laufenden. Ich kaufe ja im Antiquariat (buchfreund.de) und da seht ihr ja, wie viel es kostet! Das kann kein Zufall sein!